VORA-Modellbau
Bundesmarine-Modellbau seit 1988


Willkommen bei VORA-Modellbau, 

dem Anbieter der Schiffsmodellbaupläne für die Schiffe und Boote der Bundesmarine

Seit 1988 finden Sie bei VORA-Modellbau die VORA-Schiffsmodellbaupläne von den Schiffen und Booten der Bundesmarine, beginnend 1958 bis 2003. Später der Flotte zulaufende Einheiten werden bei VORA-Modellbau nicht angeboten.

Die Baupläne sind im Maßstab 1:100 bzw. 1:50. Im größeren Maßstab finden Sie die Schnellboote, Minensuchboote und Landungsboote. Im Maßstab 1:100 finden Sie die übrigen Schiffe, wie Zerstörer, Fregatten usw.

Alle VORA-Schiffsmodellbaupläne zeigen das Schiff zu einem bestimmten Zeitpunkt. Auf jedem Plan finden Sie die Seitenansicht, Bug-und Heckansicht und die Aufsicht. Jeder benötigte Spant ist einzeln gezeichnet. An den Seiten ist der Spant bereits um die vorgesehene Beplankung ( 2 mm ) und die Oberdecks-Stärke ( 3 mm ) verkürzt. Jeder Spant kann sofort als Sägevorlage verwendet werden. Der Hauptlästspant, manche nennen es auch den Kiel, ist immer 10mm  stark. Außerdem finden Sie die Details, entweder aufgezeichnet oder als beiliegendes Detailbuch. In vielen Fällen ist auch ein Fotobuch lieferbar. 

Das von VORA-Modellbau bevorzugte Baumaterial ist Balsaholz. Dementsprechend sind die Modelle relativ leicht und habe eine hohe Tragfähigkeit. Natürlich ist jedes nach VORA-Plänen gebaute Modell schwimmfähig und fernsteuerfähig. Selbstverständlich können Sie auch jedes andere Material nehmen, allerdings können dann möglicherweise die von VORA-Modellbau angezeigten Modelleigenschaften nicht mehr erreicht werden, z.B. tieferes eintauchen, weniger Tragfähigkeit.

Seit 2016 werden die VORA-Systembaukästen nicht mehr hergestellt. Es sind auch keine Restbestände mehr auf Lager, d.h., VORA-Systembaukästen sind bei uns nicht mehr erhältlich. Unvollständige Systembaukästen, die auf Handelsplattformen mit dem Hinweis angeboten werden, dass diese Baukästen von VORA wieder aufgefüllt werden, werden von uns nicht aufgefüllt. Sie haben auch nicht die Möglichkeit, den VORA-Kundendienst in Anspruch zu nehmen oder zum Modell erhältliche Fotobücher mit Bauanleitung zu erwerben.

Die auf den weiteren Seiten gezeigten Bauplan-Vorlagen zeigen jeweils das erste Blatt des Bauplans. In der nachfolgenden Liste finden Sie alle lieferbaren Baupläne mit Zusatzinformationen. 

Zusätzlich sind noch Rumpfnummernsätze, Flaggen- und Wappensätze lieferbar. Die Handbücher für den Bundesmarine-Modellbauer, die Kaiserliche Marine und das VORA-Signalbuch sind als PDF-Datei lieferbar und werden bei Bestellung auf Ihren Rechner aufgespielt.

Die früher von VORA-Modellbau hergestellten Fix-und-Fertig-Modelle, deren Preise sich ab 1.500,00 € bewegen, werden auf Wunsch immer noch angefertigt. Sie erhalten dabei ein maßstäblich korrektes, fertig gebautes, original lackiertes, schwimmfähig und fernsteuerfähiges Modell Ihres gewünschten Bundesmarine-Schiffes als Standmodell. Das Modell ist umrüstbar. Über Einzelheiten informiert Sie unser Verkauf. Ein diesbezügliches Datenblatt schicken wir Ihnen gerne als PDF-Anhang auf Ihren Rechner.