Leistungen


 Unsere Produkte

VORA-Schiffsmodellbaupläne zeigen auf großformatigen Bögen das Schiff oder Boot von der Seite, gegebenenfalls auch die Gegenseite oder die Innenseiten, die Aufsicht, Schnitte, Bug-und Heckansichten.

Jeder benötigte Spant ist einzeln ausgezeichnet, an den Seiten und oben um die jeweils vorgesehene Wandstärke und Oberdeckstärke reduziert. Jeder Spant kann sofort als Vorlage verwendet werden. 

Zu jedem VORA-Schiffsmodellbauplan gehört die mehr oder weniger umfangreiche Baubeschreibung, die in bis zu 150 Schritten den Bau des Modells erklärt. Bis zur Artikelnummer 25.506 betrachten wir die Baupläne als Anfängerbaupläne, danach setzen wir etwas mehr Kenntnisse voraus, die über das zusammenkleben von Plastik-Bausätzen hinausgehen. Selbstverständlich können Sie jederzeit den Modellbau-Kundendienst per Mail anfragen, oder, gegen Gebühr, Baufotos zugeschickt bekommen.  Die beiden Handbücher " VORA's Handbuch für den Bundesmarine-Modellbauer " und das Handbuch " VORA's Handbuch für die Kaiserliche Deutsche Marine " sind als PDF-Datei lieferbar und werden, nach Zahlungseingang, als PDF-Datei auf Ihren Rechner geschickt.                                                                                                                                                                                                                

Auch die beliebten Wappenbögen, Flaggen, Rumpfnummern usw. für die Schiffe und Boote der Bundesmarine sind weiterhin erhältlich.        

Alle Modelle nach VORA-Bauplänen sind schwimmfähig konstruiert. Wir stellen Ihnen gerne die nötigen Bauteile zusammen, die Sie sich dann im örtlichen Fachhandel besorgen können. VORA-Modellau selbst handelt mit diesen Teilen nicht.       

Nachfolgend finden Sie einige der lieferbaren VORA-Schiffsmodellbaupläne mit jeweils dem 1. Blatt und allen technischen Modell-Daten.